Sonderprüfungen 2. November 2018

Mega-Sonderprüfung mit 69 Kandidaten im URFV Allhartsberg.

Der 2. November ist ein Fixtermin um bei uns eine Sonderprüfung abzulegen. Heuer haben unglaubliche 69 Prüfungskandidaten die Chance genützt, um bei uns eine Prüfung ablegen zu können.

Zur Prüfung traten sieben kleine & große Hufeisen, 15 Reiterpässe, 18 Reiternadeln und 26 Lizenzkandidaten an.
Heinz Wolf, Wolfgang Grüner und Fritz Schuster fungierten als Richter und Beisitzer. Für Fritz Schuster  war es die letzte Sonderprüfung die er abhalten hat, darum freut es uns umso mehr, dass zu diesem besonderen Tag so viele den Weg zu uns gefunden haben.
Herzlichen Glückwunsch nochmal an alle Kandidaten für die tollen Leistungen die ihr gezeigt habt und wir freuen uns euch bald wieder in Allhartsberg begrüßen zu dürfen!